Die Seite im Internet mit vielen Informationen aus Niedersachsen.

Oldenburg

Mon, 19 Feb 2018 18:24:30 +0100: kreiszeitung.de - Landkreis Oldenburg
Kreiszeitung - Nachrichten aus Bremen, Niedersachsen, Deutschland und der Welt
Mon, 19 Feb 2018 18:24:30 +0100: Endlich mal wieder über Politik reden
Hatterwüsting - Mit einem Neuanfang im Vorstand will der SPD-Ortsverein Hatten aus den Negativschlagzeilen kommen, heißt es in einer Mitteilung. Während des Treffens am Freitagabend in der Gaststätte Meiners in Hatterwüsting wurde der Vorstand neu gewählt. Die Veranstaltung war um einige Wochen vorgezogen worden. Katja Radvan und Oliver Toth, bisher Vorsitzender, gehören dem Gremium nun nicht mehr an. Letzterer soll ein Profil von Radvan in einem Sex-Forum angelegt haben, um ihren Ruf zu schädigen. Toth beendete ein strafrechtliches Verfahren durch Zahlung einer Geldauflage in Höhe von 2 000 Euro. Eine zivilrechtliche Einigung beider Seiten steht indes noch aus.
Mon, 19 Feb 2018 18:24:16 +0100: Kahlschlag an der Bahn erzürnt SPD-Mitglieder
Großenkneten - Von Ove Bornholt. „Wahnsinn“ ist noch eines der milderen Worte, mit denen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Großenkneten den Kahlschlag beim Bahnübergang Hahnenkämpe, zwischen Großenkneten und Ahlhorn, kommentieren.
Mon, 19 Feb 2018 18:12:22 +0100: Neue Kommunikationszentrale im alten Wildeshauser Remter
Wildeshausen - Der Remter der Alexanderkirche ist eines der ältesten Gebäude im Landkreis Oldenburg – weitaus älter als das benachbarte Gotteshaus. Doch im Inneren ist der über ein Jahrtausend alte Bau nun – zumindest im vorderen Bereich – auf einem modernen Stand. Die Gemeinderäume sollen ihre Funktion als Kommunikationszentrale noch besser erfüllen, als bisher schon. Hier sprechen Haupt- und Nebenamtliche intensiv miteinander, so Pastor Markus Löwe.
Mon, 19 Feb 2018 17:48:31 +0100: „Elterntalk“ soll bei Erziehungsfragen helfen
Wildeshausen - Wie lange dürfen Zehnjährige am Computer spielen? Wie reagiert mein Kind auf feste Regeln? Welche Rechte haben Kinder? Fragen wie diese beschäftigen viele Eltern – und nicht immer gibt es eine einfache Antwort. Im Rahmen von „Elterntalk Niedersachsen“ können sich Mütter und Väter zu Medien- und Erziehungsthemen austauschen. Das Projekt läuft ab März auch in Wildeshausen und ist im Landkreis Oldenburg bisher einmalig.
Mon, 19 Feb 2018 17:36:15 +0100: Erstes „1551 Festival“ der Gesundheit in Harpstedt
Harpstedt - Von Alina Pleuß. „Das ist eine absolute Seltenheit, die Bereiche Gesundheit, Wellness und Spirituelles in einer Veranstaltung zu vereinen“, erläutert Lifecoach Heike Kastens aus Harpstedt. Gemeinsam mit Ute Röhlke sowie einem fünfköpfigen Organisatorenteam plant sie die erste Gesundheitsmesse in Harpstedt, die am 8. und 9. September von jeweils 10 bis 18 Uhr unter dem Titel „1551 Festival“ auf dem Koems-Gelände über die Bühne gehen soll.
Mon, 19 Feb 2018 17:30:09 +0100: Einige Wildeshauser Straßen müssen bald saniert werden
Wildeshausen - Wenn Straßenbeläge bröckeln, sich Schlaglöcher auftun oder die Asphaltdecke von Baumwurzeln angehoben wird, beschleicht Anwohner schnell das mulmige Gefühl, dass sie für die Sanierung zur Kasse gebeten werden. Das ist aber nur der Fall, wenn die Straße erstmals ausgebaut werden muss. Sollte lediglich eine Straßeninstandsetzung nötig sein, trägt die Stadt die Kosten der Maßnahme. 
Sun, 18 Feb 2018 17:42:13 +0100: DLRG wünscht sich Klarheit über künftiges Vereinsheim
Wildeshausen - Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Wildeshausen kann viele positive Zahlen vorweisen: mehr Mitglieder, viele erfolgreiche Schwimmanfänger und eine sehr gelungene Integrationsarbeit. Umso mehr wurmt es den Vorstand, dass der Verein noch immer nicht weiß, wo er in Zukunft sein Domizil haben wird.
Sun, 18 Feb 2018 15:11:00 +0100: Früherer Bischof Jan Janssen offiziell verabschiedet
Oldenburg - Der langjährige Oldenburger Bischof Jan Janssen ist in einem Festgottesdienst offiziell aus dem Bischofsamt verabschiedet worden.
Sun, 18 Feb 2018 14:36:24 +0100: Keine „Internationale“ beim nächsten Gildefest
Wildeshausen - „Pingsten ward fiert“ und „Die Internationale“ wird nicht gesungen. Sachliche Analysen, ernste Anregungen, aber auch viel Spaß bestimmten die Generalversammlung der Wildeshauser Schützengilde von 1403. General Jens Kuraschinski konnte am Sonnabend in der Widukindhalle 282 Gildemitglieder begrüßen, darunter König Andreas Tonn und Schaffer Andreas Müller.
Sun, 18 Feb 2018 13:12:16 +0100: „Honeytruck“ wechselt auf die Überholspur
Wildeshausen - „On the fast lane“: Wie der Titel eines Songs von ihrem Album heißt, will die Wildeshauser Band „Honeytruck“ nach eigenen Angaben „auf der Überholspur fahren, sich einen Namen machen und aus ihrem Bundesland heraus ganz Deutschland erobern“, heißt es in einer Mitteilung. Start der „Decision“-Tour ist am Sonnabend, 24. Februar, ab 21 Uhr im „Kayserhaus“ in Wildeshausen. Mit dabei ist die Gruppe „Endstation“ aus Oldenburg. „Decision“ heißt das neue „Honeytruck“-Album, das erst am 23. Februar offiziell erscheint.